News

17.01.2024
Am WE ist das letzte meiner Vermittlungstiere ausgezogen. Damit ist jetzt erstmal Pause bis zum März. Die erste Verpaarung habe ich aber schon gesetzt und hoffe auf kleine Silberlinge. Außerdem werde ich 2024 wieder Nachwuchs in Slateblue-Weiß-Loh haben und auch hoffentlich in meinem Projekt mit Buff/Creme-Loh vorankommen. Ich freu mich schon!

10.01.2024
Hurra! endlich können wir es erzählen. Am 01.06.+02.06.2024 findet in Berlin der große Liebhabertag statt. Mein erstes Event, das ich zusammen mit den anderen Vorstandsmitgliedern und Freunden in unserer schönen Hauptstadt organisiere. Eine ist Traumlocation am Wasser mit Dachterrasse geworden. Das ist ja sowas von cool!!!

03.01.2024
Auf meiner Urlaubsbetreuungsseite habe ich nun die Termine aktualisiert und meine Ausstellungen für 2024 festgelegt. Ende Februar bin ich in Kellinghusen zur Ausstellung und im Dezember wieder Teutschenthal. Dazwischen wird es in Berlin auch ein Event geben. Dazu verrate ich später mehr.

01.01.2024
ich wünsche allen ein frohes neues Jahr 2024. 
Heute habe ich die erste VP für 2024 gesetzt. Im März erwarte ich dann wieder Kids in Agouti, hoffentlich Silberlinge. Aber auch kleine "Minibiber" in Goldagouti können es werden. Bin schon sehr gespannt.

29.11.2023
Gestern war ich mit meinem kleinen Bock Alvaro beim Tierarzt. Mir war eine Augentrübung aufgefallen. Bei sowas muss man immer schnell handeln. Offenbar hat er sich einen Heuhalm in das Auge gerammt. Er konnte entfernt werden. Jetzt heißt es cremen und pflegen und dazu Schmerzmittel. Heilung dauert etwa 1 Woche.

23.11.2023
Heute kam meiner letzter Wurf für dieses Jahr. Es ist wieder ein quartett mit einer tollen Quote von 1,3,0. Alle haben die Krönchen und die tolle Farbkombinationen Schwarz-Rot-Agouti (Goldagouti) Aktuell belegen sie meine große Schutzhütte und sind darin schon flott unterwegs. Bilder gibt es bald, wenn sie denn mal still sitzen.

13.11.2023
Heute ist ein sehr schönes Mädelsqartett gelandet. Meine Quintea hat ihren ersten Wurf gut gemeistert und alle haben mit etwa 100g gute Startbedingungen. Überrascht haben mich die Farben. ep hat sich 2x gegenüber dem E durchgesetzt - Slateblue-Gold, davon 1 mit Goldpfote. Super schön. Einzelbilder dann in Kürze auf der Wurfseite. Bitte noch keine Anfragen, die müssen erstmal wachsen.

05.11.2023
Pünktlich zum Novemberbeginn habe ich heute meine Anlage winterfest gemacht. Das bedeutet, das ich die Aussenvoliere und den Flachteil gereinigt und zusätzlich mit Stroh ausgelegt habe. Damit laufen meine Schweinchen nicht mehr auf dem kalten Boden. Ausserdem wurden die Seiten mit Planen verdeckt. Guter Windschutz im Winter. Auch im Stall liegt überall Stroh. Wir sind damit gerüstet.

11.10.2023
Für Meerschweinchen ist es noch nicht sehr bekannt aber möglich und sinnvoll - bei mir gibt es jetzt die Option, Tiere chippen zu lassen. So ist das Schwein jederzeit zweifelsfrei identifizierbar. Bei Tasso.e.V. kann man es damit registrieren lassen und so ggf. wiederfinden. Der Registriercode wird in den Papieren des Tieres vermerkt. Bitte sprecht mich bei Interesse gern an.

03.10.2023
Heute war Bautag. Durch ein Rohr haben wir einen Zugang von der großen Voliere in die unterste Etage der Gästevilla geschaffen. Die ersten Schweinchen haben es sich darin bereits gemütlich gemacht. Bei Bedarf z.B. Gästebelegung, kann der Zugang verschlossen werden und wenn nicht, bietet die Etage mehr geschützten Platz im Winter. Außerdem hat der Flachteil ein neues Dach bekommen.

28.09.2023
Heute geht es für meine beiden Silberlinge aus dem Sommernachtstraum zum kastrieren. Einer von beiden ist schon vergeben und zieht Ende Oktober zusammen mit einem Mädel und einem Erziehertier in ein schönes Zuhause. Ich habe mich auch entschieden die beiden anderen abzugeben. Sie können ab sofort angefragt werden und sind dann Mitte Oktober auszugsbereit. Aktuell toben sie in der großen Voliere.

12.09.2023
Heute hat meine Elsa 5 Jungtieren das Leben geschenkt. Leider wurde eines tot geboren. die anderen 4 sind recht klein und ich muss zufüttern. Trotzdem bin ich sehr glücklich, denn bei Elsa gab es den Verdacht auf Trächtigkeitstoxikose. Sie nahm in den letzten 2 Wochen nicht mehr zu. Ich hätte auch nicht mit so vielen gerechnet. Aber die Geburt lief super. allen gehts soweit gut. Motto ist hier "Spanisch" mit 3 Mädels und einem Kerlchen.

03.09.2023
Dieses WE war ich mit 2 Züchterkolleginnen in Hamburg auf der 25 Jahre Jubiläumsschau und habe alte und neue Bekannte getroffen. Es war wieder sehr schön aber auch anstrengend. Ich bin ohne Erwartungen hin aber mit einem neuen Schweinchen heimgefahren. Es wird mich meinem Zuchtziel einen weiteren Schritt näher bringen. Auf Insta sind schon Bilder online.

30.08.2023
Hurra! mein Silberagouti-Wurf ist gelandet. 3 tolle Kids sind es geworden. Mama und Babies sind wohlauf und machen schon das Gehege unsicher. 2 US-Teddies und ein Glatthaar, deren Bilder bei den Würfen zu finden sind. Wen ich behalte und wen nicht, habe ich noch nicht entschieden. Süß sind sie alle drei. Ob eine(r) noch in ein California umfärbt wird sich zeigen.

30.07.2023
Leider habe ich den Kampf um meine kleine Amfira verloren. In der letzten Woche ging es rapide bergab. Sie hatte plötzlich ein sehr dickes, rechtes Bein und eine sehr große Schwellung am Hals und atmete nur noch stoßweise. Ich war mit ihr in der Tierklinik, wo Röntgenaufnahmen gemacht wurden. Leider waren das keine Spezialisten daher unklerer Befund.


Mein Ärztin fand dann auf dem Röntgenbild einen Tumor am Herzen, der durch seine Grüße auf die Lunge drückte. Er war inoperabel und wohl der Grund, warum sie die darüberliegende Wunde nicht in Ruhe ließ. Sie wurde noch am Montag eingeschläfert, um ihr Leid zu beenden. Ich bin unendlich traurig. Sie war ein Herzensschweinchen, ein Familiemitglied.

02.07.2023
Aktuell habe ich eine kleine Patientin. Sie hat eine Wunde über dem rechten Vorderbein und biss sich diese immer wieder mit den Zähnen auf. Darunter liegt leider ein Blutgefäß, was die Behandlung sehr schwierig macht. da sich die Behandlung sehr hinzog,


wurde entschieden die Wunde zu klammern, damit sie da nicht mehr ran kommt und diese endlich abheilen kann. Am 10.07. kommt die Klammer wieder ab und wir haben das dann hoffentlich überstanden.
Drückt die Daumen!